Spam, Viren, Würmer und Trojaner

Auf Ihrem Server ist standardmäßig hochaktuelle Software (SpamAssassin) in Verbindung mit verschiedenen RealTime Blacklisten (global) installiert. Die Grundeinstellung ist für alle Kunden gleich und baut auf aktuellen Erfahrungen auf. Auf Wunsch können diese Filter individuell angepasst oder auch abgeschaltet werden. Zusätzlich sind Zugangs- und Sperrlisten möglich.

Dies kann die weltweite Spamproblematik zwar nicht verhindern, aber diese zumindest auf ein erträgliches Maß reduzieren und Ihnen damit helfen, Zeit, Nerven und Kosten zu sparen.

Ein mehrmals täglich aktualisierter Virenfilter sorgt auf dem Server dafür, dass die Gefahr durch gefährliche Mail-Anhänge erheblich reduziert wird. Dieser Filter ersetzt natürlich nicht entsprechende Massnahmen des Kunden, er ergänzt diese sinnvoll und wirksam.